Ambulantes Betreutes Wohnen für Abhängige

Betreutes wohnen für Abhängige

Ambulant Betreutes Wohnen - Begleitung in Ihrem Zuhause

Das Ambulant Betreute Wohnen unterstützt Menschen mit Suchtmittelabhängigkeit mit dem Ziel der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

01

Ziele

Das ambulant betreute Wohnen ist ein Angebot für chronisch abhängigkeitskranke Erwachsene
  • mit teilweise eingeschränkter Abstinenzfähigkeit,
  • die häufig unter erheblichen Folgeerkrankungen leiden,
  • erkannt haben, dass sie abhängig sind,
  • deren Abstinenzmotivation noch unbeständig ist
  • die nach einer stationären Entwöhnung weitere stabilisierende Hilfe benötigen
02

Zielgruppe

Ambulant Betreutes Wohnen bietet Unterstützung, wo sie notwendig ist. Die Hilfen sind am individuellen Bedarf orientiert. Die Selbständigkeit der Betreuten steht dabei im Vordergrund.

03

Ambulantes Betreutes Wohnen bietet Hilfe und Unterstützung

  • beim Umgang mit der Sucht
  • zur Sicherung ihrer finanziellen Grundversorgung
  • im Bereich der Gesundheit (Arzt-/Facharztbesuche)
  • beim Erhalt der Wohnung und Wohnungssuche
  • bei der alltäglichen Lebensführung (z.B. Lebensmittel-/Bekleidungseinkauf)
  • durch Begleitung bei Ämter- und Behördengängen
  • bei der Planung und dem Aufbau einer Tagesstruktur
  • bei der beruflichen Orientierung/Wiedereingliederung
  • beim Aufbau sozialer Kontakte
  • bei Krisen, Rückfällen und abstinenten Lebensphasen
  • bei der Freizeitgestaltung
  • bei der Vermittlung von Hilfeeinrichtungen (z.B. Schuldnerberatung)
  • durch regelmäßige Gesprächsangebote der Bezugspersonen bei Hausbesuchen oder in unseren Beratungsräumen
04

Fachkräfte

Unser Team besteht aus pädagogischem und therapeutischem Fachpersonal mit langjähriger Erfahrung und unterliegt der Schweigepflicht.
05

Finanzierung

Das ambulante betreute Wohnen ist eine Leistung der Eingliederungshilfe. Kostenträger ist in der Regel der Landeswohlfahrtsverband (LWV) Hessen, bei der Antragsstellung sind wir gerne behilflich.
06

Kontakt

Anmeldung und Information auch für Beratungsgespräche in Korbach, Bad Wildungen, Bad Arolsen und Frankenberg erfolgt über unsere Hauptstelle in Korbach.
Ansprechpartner
Timo Hofmann
Koordinator Betreutes Wohnen
Betreuer

Klaus Fieseler
Diplom-Pädagoge
Systemischer Therapeut (SG)
Leiter der Suchtberatungsstelle

Standort
Beratungsstelle Korbach
Prof.-Bier-Straße 9
34497 Korbach
Sprechzeiten
Montag bis Donnerstag
9:00 - 12:00 Uhr

Montag, Dienstag & Donnerstag
14:00 - 17:00 Uhr