"Ich kenn mein Limit" - Aktion zur Alkoholprävention

"Ich kenn mein Limit" - Aktion zur Alkoholprävention

Ein rauschendes Fest ohne Alkohol? Das können sich viele gar nicht vorstellen. Kann eine Party auch ohne Alkohol gelingen? Wie viel Alkohol ist zu viel? Und gibt es auch etwas zwischen nüchtern und voll? Zu diesen Themen sind junge Menschen mit der Jugendarbeit und unserer Fachstelle im Rahmen einer Aktion ins Gespräch gekommen.

Bei der Aktion wurden Plakate ausgehängt und Postkarten für Jugendliche verteilt. Bereits am 5. Juli wurde mit einem Online-Quiz gestartet. Zudem wurden Rezepte für alkoholfreie Cocktails bereitgestellt. Höhepunkt war der alkoholfreie Online-Cocktailabend am 7. Juli, an dem sich die Jugendhäuser Bad Wildungen, Bad Arolsen und Frankenberg sowie die Evangelische Jugend in den Kirchenkreisen Eder und Twiste-Eisenberg beteiligten. 

Weitere Einzelheiten finden Sia auf der Homepage der Evangelischen Jugend Eder. Zur Aktion gibt es auch einen Podcast aus der Serie Döner ohne Zwiebeln der Evangelischen Jugend Twiste-Eisenberg.

 

 


Drucken   E-Mail